Zeitungsartikel über uns

Vetschauer Mitteilungsblatt, Dezember 2014
Blickpunkt
"DDK Magazin Nr. 62, Januar 2014"
Vetschauer Mitteilungsblatt, Dez. 2013
"DDK Magazin Nr. 61, Oktober 2013"
Bundeszentrallehrgang der DAKO am 21./22.09.2013 in Cottbus
"Vetschauer Mitteilungsblatt, 15.06.2013"
"DDK-Magazin, März 2013"
Jiu Jitsu Abteilung zum Ju Jutsu Fighting Training in Berlin am 9. März 2013 mit den Weltmeistern Uwe Steinmetz (links) und Joachim Göhrmann (rechts).
"Wochenkurier"
"Vetschauer Mitteilungsblatt, 16.03.2013"
"Blickpunkt, 9. März 2013"
"Vetschauer Mitteilungsblatt"
"Vetschauer Mitteilungsblatt"
"DDK-Magazin"
"DDK-Magazin"

Unser Verein präsentiert sich beim Envia Städtewettbewerb

"Blickpunkt" Unser Verein beim Envia Städtewettbewerb

zwei Mini`s wurden die Woche eingeschult

Am 09.08.12 hatten die Minis Ihr erstes Training nach den Baumaßnahmen. In der Gruppe befinden sich jetzt zwei Schulanfänger. Für Joline A. und Sofia B. begann am Montag die Schule. Zu diesem großen Schritt erhielt jeder eine Zuckertüte vor dem Training. Maik G. überreichte diese und wünschte den beiden im Namen des Vorstandes und des ganzen Verein`s viel Spaß in der Schule und natürlich auch weiterhin viel Freude beim Training. 

 

 

 

"Vetschauer Mitteilungsblatt"

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung

Am Freitag den 20.04.2012 absolvierten sechs Mitglieder Ihre Kyu Prüfungen. Dabei wurden Wurftechniken,Kombinationen und Kontertechniken, Festhalten, Befreiungstechniken sowie Würgen und Hebel vorgeführt. Milena Schulze, Mike Hinze und Maik Gubbatz legten Ihr Prüfungsprogramm zum 4.Kyu (orangener Gürtel) ab. Paul Jurk und Guido Schmidt legten Ihre Prüfung zum 3.Kyu (grüner Gürtel) ab. Steffi Baum musste Ihr Prüfungsprogramm zum 2.Kyu (blauer Gurt) vorführen.

Trotz großer Aufregung meisterten alle Ihre Prüfung und konnten vor den Prüfern (Peter Kaun und Bodo Bethke) bestehen. So konnte allen am Ende die Urkunde zur erfolgreichen Prüfung übergeben werden und man konnte sich die neuen Gürtel anlegen. 

Der Vorstand wünscht allen weiterhin viel Spaß und Erfolg im Verein.

unsere Mitglieder welche Ihre Prüfung ablegten



Training mit Judo-Kaderathletin

 

Die zweifache deutsche Meisterin Anne Katrin Lisewski, Kämpferin der Nationalmannschaft des Deutschen Judo Bundes, war am 31. März, im Kampfkunstverein Zanshin Dojo Vetschau e.V.  zu Gast, um zusammen mit den kleinen und großen Judoka des Vereins zu trainieren. Sie zeigte einige Wurf- und Bodentechniken aus ihrem Repertoire mit denen sie schon einige Kämpfe auf internationaler Ebene für sich entscheiden konnte. Beim Training nahm sie sich für jeden Zeit, um die Techniken  genau zu erklären und Hilfestellung zu geben. Sie demonstrierte dann noch ihre Spezialtechniken und stellte sich am Ende des Trainings den Fragen der Kinder und Jugendlichen. Sie erfuhren vieles über ihren Trainingsalltag und ihre vielen Turniere auf nationaler und internationaler Ebene. Anne fühlte sich geehrt und bedankte sich herzlich für die Einladung des Vereins. Zum Tag der offenen Tür am 1. April gab sie noch eine Autogrammstunde für ihre neu gewonnen Fans und Freunde. Wir wünschen Anne noch viele sportliche Erfolge und werden ihren Werdegang mit Sicherheit weiter verfolgen.

 

Peter Kaun

Anne mit Ihren Schülern und neuen Fans
Quelle: Vetschauer Stadtanzeiger

Lothar Nest grüßt alle Mitglieder und Freunde vom Zanshin Dojo Vetschau e.V.

Am 22.01.12 war unser 2.Vorsitzender Maik Gubbatz bei den deutschen Einzel Meisterschaften im Judo in Potsdam. Dort traf er Lothar Nest, ein langjähriger Freund unseres Vereins und unseres Vorsitzenden Peter Kaun. Dieser läßt alle Mitglieder und Freunde des Vereins grüßen und freut sich auf ein baldiges Wiedersehen mit uns.

Weiterhin traf er Levent Weiß, U 17 Europameister im Judo und deutscher Vizemeister in der Gewichtsklasse Ü 100kg, auch dieser grüßt unseren Verein und wünscht viel Erfolg zur Vereinsgründung. Wenn er es schafft will er mal in unserem Dojo vorbei schauen.

 

"DDK-Magazin"
"DDK-Magazin"
"DDK-Magazin"
v.l.Marcel Städter, Peter Kaun (unser Sensei u. Vorsitzender), Jörg Winkelmann, Marcus Schubert



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jiu-Jitsu Lehrgang und Dan-Prüfung

 

 

Am 14. und 15. Januar fand in Zwickau, unter der Leitung von Regionaldirektor Sensei Marcus Schubert, ein Jiu Jitsu Lehrgang statt. Es galt bekannte Techniken zu verfestigen und Neues in Kombination zu erlernen. 

Am ersten Abend fanden dann noch Prüfungen im Jiu-Jitsu statt, bei dem unser 1. Vorsitzender, Peter Kaun, den 1. Dan bestand und sich für Jörg Winkelmann, vom 1. Asiatischen Kampfkunstverein Zwickau, spontan als Prüfungspartner zur Verfügung stellte zu dessen 2. Dan. Beide konnten mit ihren Leistungen die Prüfungskommission überzeugen.

Am zweiten Tag stand Selbstverteidigung in Straßenkleidung, Karate- und Judo-Selbstverteidigung auf dem Programm. Außerdem gab es noch zwei Kyu-Prüfungen im Judo. Luzie Bochmann und Merlin Schubert, beide vom 1. Asiatischen Kampfkunstverein Zwickau, boten ein sehr gutes Prüfungsprogramm und bestanden, bei Peter Kaun, ihren 5. Kyu im Judo.

 

Ines Kaun

viele unserer Mitglieder beim letzten Wettkampf für Ihren alten Verein, sehr erfolgreich wie man sieht

Unser Vereinsvorsitzender, Peter Kaun, nahm am 19.11.2011 an der Ostdeutschen Meisterschaft für Erwachsene in Cottbus teil und erkämpfte sich dort den Ostdeutschen Meistertitel. (siehe Zeitungsartikel, Quelle: Wochenkurier Ortsausgabe Calau)

Quelle: Amtsblatt von Vetschau